Der Sautanz wird zum Foodblog: geselchte Suppe

Wir beschließen die Fastenzeit mit einem kulinarischen Höhepunkt, den es eigentlich nur in der Karwoche gibt: der geselchten Suppe. Einfacher geht es jetzt wirklich nicht mehr.

von Elias Hoffmann

Die Rahmsuppe haben wir noch als einfachstes Gericht in unserem Blogdasein weiterlesen

🗨 Kommentare ( 0 )
GGG – Garten, Gemüse und Gewürze (Teil 6) – Kohl, Kraut & Co.

Heute beschäftigen wir uns mit der interessanten und vielfältigen Familie der Kreuzblütler und deren vielen Kulturpflanzen. Bei diesem Gemüse stehen die drei G´s für glatt, gekraust und gefärbt

von Franz Lex

  • Weißkraut, Blau- oder Rotkraut, Rucola, Kohlrabi, Kren, Rettich, Steckrübe,
weiterlesen 🗨 Kommentare ( 1 )
GGG – Garten, Gemüse und Gewürze (Teil 5) – Karotte & Co.

Diesmal wird es mit den drei G´s, die für geschmackvoll, genießbar und giftig stehen, interessant, abenteuerlich und gefährlich, denn Karotte, Petersilie & Co. gehören zur Familie der Doldenblütler oder Doldengewächse.

von Franz Lex

Wenn ich an Karotte & Co. im weiterlesen

🗨 Kommentare ( 1 )
Der Sautanz wird zum Foodblog: Grenadiermarsch

Zum ersten Adventwochenende wird’s besinnlich und bescheiden: Wir kochen wieder mal ein uraltes Rezept aus Kindertagen: Grenadiermarsch.

Die (Vor-)Weihnachtszeit ist die stille Zeit und eigentlich auch die Zeit der bescheidenen Besinnlichkeit. Aus diesem Grund kochen wir diesmal ein sehr sehr weiterlesen

🗨 Kommentare ( 0 )
GGG – Garten, Gemüse und Gewürze (Teil 4) – Paprika & Co.

Und wieder sind wir bei den drei G`s, aber diesmal stehen sie auch für „gschmackig, gsund und gnadenlos“, denn Paprika & Co. ziehen alle Register….

Mild, heftig, dezent, stechend, geschmackvoll, beißend, harmonisch, ätzend, süß, markant, hantig, einzigartig, scharf, natürlich, bitter, weiterlesen

🗨 Kommentare ( 0 )
Der Sautanz wird zum Foodblog: Burgenländischer Bohnensterz

Urig, einfach, traditionell. So Könnte man den Bohnensterz beschreiben. Diesmal haben wir diesen burgenländischen Klassiker nachgekocht.

Die burgenländische Bohnensuppe, die wir das letzte mal gekocht haben, ist noch in unserer Erinnerung. Und nun geht es mit den Bohnen weiter. weiterlesen

🗨 Kommentare ( 2 )
GGG – Garten, Gemüse und Gewürze – Teil 1: Zwiebel & Co.

Genesen, getestet, geimpft war gestern! Mit der neuen Serie über die drei sautänzerischen G`s – Garten, Gemüse und Gewürze – begeben wir uns auf eine ganz besondere Reise und starten mit Zwiebel & Co.

Ein „Feld“, das auf jedem Einreichplan weiterlesen

🗨 Kommentare ( 0 )
Unsere burgenländischen Getreidesorten – die Gerste

In einer neuen Serie über „Getreide“ widmen wir uns der Gerste, die als das älteste von Menschen angebaute Getreide gilt und daher auch als Urkorn bezeichnet wird.

Nach dem kulinarischen Ritschertvergnügen vor ein paar Wochen wollen wir euch diesmal den weiterlesen

🗨 Kommentare ( 0 )
Sautanz wird endlich wieder zum Foodblog: heute gibt es Ritschert

Das Ritschert ist ein uralter Eintopf, der im Burgenland lokal sehr stark variiert und auch heute noch gern gekocht wird.

Dieser fast unaussprechliche Namen des Gerichts leitet sich vermutlich von der Rollgerste ab, die dem Ritschert den typischen Geschmack verleiht. weiterlesen

🗨 Kommentare ( 3 )
Wald als Energiequelle und Wirtschaftsfaktor – Erinnerungen an den Wald von früher

Ein Drittel des Burgenlandes ist bewaldet. In diesem Artikel erinnern wir uns an unsere waldreiche Kindheit zurück und beschreiben das Naturjuwel Wald.

Wald Energiequelle Wirtschaftsfaktor

In den 1960-Jahren ist der Wald als Brennholzlieferant der Garant für täglich frisch zubereitete Speisen, selbst gebackenes Brot, weiterlesen

🗨 Kommentare ( 0 )

Griaß eich!

Neu hier ? Wir bloggen über die Menschen und Geschichten des Burgenlandes und hoffen es gfoit eich!

Schau dich doch einmal in Ruhe um und erfahre mehr über uns

sau-tanz-at-team

Wir = Elias & Clemens

Anmelden für den monatlichen Sautanz Newsletter:

Folge uns auf:

Die beliebtesten Tags:

Serie Burgenland Brauchtum Naturschutz interview Blog Geschichte Sautanz Wirtschaft Neobiota Südburgenland Nordburgenland Handwerk Güssing Fußball