Burgenlands Landespatron – der heilige Martin von Tours

Der elfte November, der Martinitag, ist ein besonderer Tag für unser Burgenland! Wir feiern heute den Gedenktag unseres Landespatrons.

Burgenlands Landespatron heilige Martin von Tours

Der Hl. Martin ist zugleich auch der Kirchenpatron des nach ihm benannten Eisenstädter Doms und der Patron der Diözese Eisenstadt.

Unweit weiterlesen

🗨 Kommentare ( 0 )
Wie das Burgenland zu seinem Adler kam – die Geschichte des burgenländischen Wappens

In diesem Artikel betrachten wir die Geschichte des burgenländischen Landeswappens, das auf die mittelalterlichen Adelsgeschlechter Mattersdorf-Forchtenstein und Güns-Güssing zurückgeht.

Wappen Burgenland

„Ein goldener Schild, in welchem ein sich zum Fluge anschickender, widersehender, roter, golden gekrönter, ebenso bewehrter, rotbezungter Adler auf einem sich weiterlesen

🗨 Kommentare ( 0 )
100 Jahre Burgenland – Oliver Rathkolb im Sautanz-Interview (Teil 2)

Im zweiten Teil unseres Interviews mit dem Zeithistoriker Oliver Rathkolb sprachen wir über die Beziehung des Burgenlands zur Europäischen Union und zum Nachbarn Ungarn, die ambivalente Rolle Wiens sowie das Nord-Süd-Gefälle.

Oliver Rathkolb Burgenland

 

Sautanz: Das Burgenland hat ja von Nord bis weiterlesen

🗨 Kommentare ( 0 )
100 Jahre Burgenland – Oliver Rathkolb im Sautanz-Interview (Teil 1)

Im Rahmen von 100 Jahre Burgenland führten wir mit einem besonders profunden Gesprächspartner ein Interview: der Zeithistoriker und Kurator der Jubiläumsausstellung auf Burg Schlaining, Oliver Rathkolb, sprach im ersten Teil über burgenländische Identität und vieles mehr.

Oliver Rathkolb Burgenland

 

Sautanz: Herr Rathkolb, weiterlesen

🗨 Kommentare ( 0 )
Sagen aus dem Burgenland – der Sautanz-Blog versucht eine Annäherung

„Eine Sage ist ein ursprünglich mündlich überlieferter Bericht über eine im Einzelnen nicht verbürgte, nicht alltägliche, oft wunderbare Begebenheit.“ So steht es zumindest im Duden.

So weit so gut. Unsere burgenlandspezifische Recherche hat uns dann doch überrascht… Eh klar. Denn weiterlesen

🗨 Kommentare ( 0 )
Sautanz fragt: Was blieb von 100 Jahre Burgenland?

Das letzte Jahr war für das Burgenland ein besonderes. Die Feierlichkeiten zum hundertjährigen Jubiläum standen im Zentrum in vielerlei Hinsicht. Im 101. Jahr blicken wir auf die Ereignisse mit gesundem Abstand zurück.

100 Jahre Burgenland

Nun sind die 100 Jahre auch schon Geschichte. weiterlesen

🗨 Kommentare ( 0 )
Burgenlands Unternehmen – Neudoerfler Möbel vom Familien- zum österreichischen Leitbetrieb

Im dritten Teil unserer Serie werfen wir einen Blick auf die Unternehmensgeschichte eines wahrlich burgenländischen Traditionsbetriebes: Neudoerfler Office Systems GmbH.

Neudoerfler

 

Unsere Reise durch die burgenländische Unternehmenslandschaft setzen wir nur unweit des Handlungsortes im letzten Beitrag fort. Der Büromöbelausstatter aus weiterlesen

🗨 Kommentare ( 0 )
Familiäres Dreiländerecktreffen in einer Region der Aus- und Abwanderung

Martin Wolf, seines Zeichens Obmann des Vereins „Historischer Verein Neuhauser Hügelland“ und bereits im Sautanz-Interview zu Gast, schreibt im aktuellen Gastbeitrag über ein besonders emotionales Familien-Treffen im historischen Kontext der großen Emigrationswellen.

Burgenland Auswanderung

 

130 Jahre nach der Auswanderung wieder in weiterlesen

🗨 Kommentare ( 5 )
Die Flüsse des Burgenlandes – Teil 3

Weiter geht’s mit unserer Serie über die Flüsse des Burgenlandes. Diesmal beschreiben wir, wie der Mensch die heimische Wasserwelt in den letzten Jahrzehnten geprägt und verändert hat.

Im ersten Teil unserer Serie haben wir uns mit der 4-dimensionalen Wirkweise unserer weiterlesen

🗨 Kommentare ( 3 )
Die Amerika-Auswanderer im Eisenstädter Landesmusem – ein Lokalaugenschein

Die heurige Sonderausstellung „Unsere Amerikaner“ im Eisenstädter Landesmuseum bietet im burgenländischen Jubiläumsjahr einen erfrischenden Perspektivenwechsel auf die Amerika-Auswandererbewegung seit dem späten 19. Jahrhundert.

Austellung Amerika-Auswanderer

Die Festlichkeiten im Jubiläumsjahr „100 Jahre Burgenland“ haben teilweise inflationären Charakter bekommen und es fällt den Interessierten weiterlesen

🗨 Kommentare ( 2 )

Griaß eich!

Neu hier ? Wir bloggen über die Menschen und Geschichten des Burgenlandes und hoffen es gfoit eich!

Schau dich doch einmal in Ruhe um und erfahre mehr über uns

sau-tanz-at-team

Wir = Elias & Clemens

Anmelden für den monatlichen Sautanz Newsletter:

Folge uns auf:

Die beliebtesten Tags:

Serie Burgenland Naturschutz Brauchtum Blog Südburgenland Neobiota Geschichte Sautanz Wirtschaft Güssing Handwerk interview Flüsse Fußball