Glutenfrei in den 1960er Jahren – Erinnerungen an den Buchweizen(anbau)

Franz Lex meldet sich aus der Sommerpause zurück! Mit seinem Beitrag über den Buchweizen teilt er mit uns seine Kindheitserinnerungen und stellt diese tolle Pflanze vor.

Der Buchweizen (sein wissenschaftlicher Name lautet: Fagopyrum esculentum) ist weder Baum noch Getreide. weiterlesen

🗨 Kommentare ( 0 )
Die Amerika-Auswanderer im Eisenstädter Landesmusem – ein Lokalaugenschein

Die heurige Sonderausstellung „Unsere Amerikaner“ im Eisenstädter Landesmuseum bietet im burgenländischen Jubiläumsjahr einen erfrischenden Perspektivenwechsel auf die Amerika-Auswandererbewegung seit dem späten 19. Jahrhundert.

Austellung Amerika-Auswanderer

Die Festlichkeiten im Jubiläumsjahr „100 Jahre Burgenland“ haben teilweise inflationären Charakter bekommen und es fällt den Interessierten weiterlesen

🗨 Kommentare ( 0 )
Neobiota: Burgenlands neue Mitbewohner (Teil IV) – das Beifußblättrige Traubenkraut

Unsere Serie über Burgenlands eingeschleppte Pflanzen- und Tierarten (Neobiota) geht in die nächste Runde: diesmal stellen wir das Beifußblättrige Traubenkraut vor, besser bekannt als Ragweed oder Ambrosia.

Ragweed Neobiota

Wie schon im Einleitungstext formuliert, hat die Pflanze, die wir heute vorstellen, mehrere weiterlesen

🗨 Kommentare ( 0 )
Der Maradona aus Eisenstadt – die Geschichte von Horst Steiger

Mit Hubert Herzogs lesenwerter Geschichte zu dem aus Neutal stammenden Horst Steiger als österreichischer Profi-Fußballer und seinem tragischen Ende, setzen wir unsere Gastbeitrag-Reihe fort.

Hubert Herzog

Das Hallenmasters des burgenländischen Fußballverbandes öffnete 1989 dem erst 19-jährigen Neutaler Horst Steiger die Tore zur weiterlesen

🗨 Kommentare ( 0 )
„Wir alle sind Südburgenland-Manager“ – Werner Unger im Sautanz-Interview

Unsere aktuelle Bestandsaufnahme zum Südburgenland haben wir in mehreren Teilen abgeschlossen. Nun freuen wir uns mit Werner Unger, seines Zeichens Südburgenland-Manager, einen Kenner der Lage im Süden zum Sautanz-Interview begrüßen zu dürfen.

Werner Unger Südburgenland-Manager

Sautanz: Hallo, starten wir mit Routine ins Interview: weiterlesen

🗨 Kommentare ( 0 )
A guade Schneid – warum das Sensenmähen so super ist (Teil II)

 Im zweiten und letzten Teil zum Mähen mit der Sense beleuchten wir die Auswirkungen auf Natur und Umwelt. Beide profitieren von dieser schonendsten Form der Mahd wohl am meisten.

 

Ban Weg und ban Roan is die Wölt zkloan!weiterlesen

🗨 Kommentare ( 0 )
A guade Schneid – warum das Sensenmähen so super ist (Teil I)

Im Jubiläumsjahr 100 Jahre Burgenland wurde beim Biotop neben dem Reitschulbach in Neumarkt an der Raab ein Sensenmähkurs abgehalten. Hier unser Erlebnisbericht zum Sensemähen im Teil I:

 

Am frühen Morgen werden wir von zwei kleinen Laubfröschen, unzähligen weiterlesen

🗨 Kommentare ( 3 )
Finale Bestandsaufnahme zur Situation im Südburgenland (5)

Den fünften und letzten Teil zur Analyse der Ist-Situation im Südburgenland schließen wir mit dem Thema Naturschutz ab und ziehen ein kurzes Fazit.

Südburgenland Analyse

Naturschutz im (Süd-)Burgenland

… existiert offiziell noch gar nicht so lange. Denn gesetzlich verankert ist der Naturschutz weiterlesen

🗨 Kommentare ( 0 )
Das Burgenland in Zahlen: Manfred Dreiszker im Sautanz-Interview

Manfred Dreiszker, Leiter des Statistikreferats im Land Burgenland, spricht im Interview über Bevölkerungsentwicklung, traumatische Erlebnisse beim Sautanz und eine heimliche Leidenschaft.

Manfred Dreiszker Burgenland

 

Sautanz: Herr Dreiszker, vielleicht stellen Sie sich für den Anfang bei unseren Leserinnen und Lesern selbst kurz vor?weiterlesen

🗨 Kommentare ( 0 )
Fotos aus und zum Burgenland: ein Portrait zu „Best of Burgenland“

Passende Fotos sind für unsere Beiträge wie das Salz in der Suppe – ohne sie geht es einfach nicht: ein Portrait über „Best of Burgenland“ und die Initiatoren wie Betreiber der sehenswerten Website(s).

Eisenstadt Schloss Esterhazy Burgenland Foto

Wenn wir mit unserem Sautanz-Blog das weiterlesen

🗨 Kommentare ( 0 )

Griaß eich!

Neu hier ? Wir bloggen über die Menschen und Geschichten des Burgenlandes und hoffen es gfoit eich!

Schau dich doch einmal in Ruhe um und erfahre mehr über uns

sau-tanz-at-team

Wir = Elias & Clemens

Anmelden für den monatlichen Sautanz Newsletter:

Folge uns auf:

Die beliebtesten Tags:

Burgenland Serie Blog Brauchtum Südburgenland Geschichte Sautanz Naturschutz Neobiota Güssing Jennersdorf interview Handwerk Fußball Mattersburg